Pornvisory: Projekt kündigt Absteckung für PVY-Marken an

Pornvisory: Projekt kündigt Absteckung für PVY-Marken an

 

Diese Art des Einsetzens ist eigentlich, technisch gesehen, Liquiditätsschürfung, so dass Sie Belohnungen erhalten, indem Sie Jetons in einen Pool auf Uniswap legen.

Das bedeutet, wie es in der DeFi-Welt üblich ist, dass Sie, um Ihre Belohnung zu erhalten, sowohl das Token PVY als auch sein Gegenstück in einer anderen Krypto-Datei blockieren müssen, die Ethereum, Tether (USDT) oder DAI sein kann.

Die Belohnungen sind, wie im vorherigen Beitrag Medium des Projekts vorgesehen:

3-monatiger Einsatz: 10% Belohnung;
6-monatiger Einsatz: 20% Belohnung;
9-monatiger Einsatz: 30% Belohnung;
12-monatige Einsätze: 50% Belohnung.
Die Belohnung besteht in symbolischem PVY. Der Mindestbetrag, der gesteckt werden kann, beträgt 100 PVY. Diese Belohnungen sind im Vergleich zum Durchschnitt sicherlich recht hoch.

Um an der Absteckung teilzunehmen, gehen Sie einfach auf dapp.dfohub.com und verbinden Sie sich mit Ihrer Metamasken-Brieftasche.

Was ist Pornvisory?

Pornvisory ist ein dem Brave Browser ähnliches Projekt, das es Ihnen ermöglicht, PVY-Token durch das Ansehen von Videos für Erwachsene zu verdienen. Das Projekt ist Contentpartner der beliebtesten Websites der Branche wie Pornhub und xHamster.

Im Moment ist dieser Dienst noch nicht aktiv, aber die Videos können bereits auf der offiziellen Website des Projekts angesehen werden, wo sie Rezensionen und Nachrichten aus der Welt der Erwachsenen lesen können.

Pornvisory ist eine DFO, eine dezentralisierte, flexible Organisation, die ähnlich wie eine DAO arbeitet, so dass die Inhaber von PVY-Token für Vorschläge abstimmen können. Die Absteckung wurde in der Tat durch eine öffentliche Abstimmung gebilligt.

Was die Projekt-Roadmap betrifft, so plant das Team die baldige Einführung von NFT (nicht fungible Token) mit einem erotischen Thema, die bald auf Opensea erhältlich sein werden, mit ebenfalls international bekannten Künstlern, die sich für die Schaffung dieser digitalen Kunstwerke zur Verfügung gestellt haben.

Darüber hinaus arbeitet das Team an der Schaffung von Partnerschaften, die es den Inhabern von Gutscheinen ermöglichen sollen, PVY für Einkäufe oder Dienstleistungen auszugeben.